Telefon: 0201 54501492
Schachfreunde Katernberg: Weil Ihr Vierter in Deutschland seid ….

Schachfreunde Katernberg: Weil Ihr Vierter in Deutschland seid ….

03.01.2020: … gratulieren wir Euch herzlich zu Eurem hervorragenden vierten Platz bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft in Magdeburg in der Altersklasse U14.

Am 26. Dezember trat die Mannschaft der Schachfreunde Katernberg in Magdeburg an, um das Abenteuer Deutsche Vereinsmeisterschaft zu starten. Einen ausführlichen Bericht haben die Schachfreunde auf Ihrer Homepage zur Verfügung gestellt.

Bericht Deutsche Vereinsmeisterschaft 2020

Frohes Neues Jahr 2020

Frohes Neues Jahr 2020

31.12.2019: Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt freuen uns auf neue Aufgaben und weitere gute Zusammenarbeit in 2020.

Pflegeagentur 24 Bowling Turnier 2019

Pflegeagentur 24 Bowling Turnier 2019

13.12.2019:

Auch in 2019 haben wir vor unserer Weihnachtsfeier das alljährliche Pflegeagentur 24 Bowling-Turnier ausgerichtet für den Pflegeagentur 24 – Wanderpokal einen neuen Hüter für das nächste Jahr gesucht.

 

In der hart umkämpften Vorrunde haben zwölf Mitarbeiter in drei Gruppen die Finalisten ermittelt. Im Finale wurde zwischen Silvia Schützmann, Sarah Gembolis, Irmi Heide, Daniel Thein, Vivienne Schützmann und Marlen Paasch der diesjährige Hüter des Wanderpokals ausgespielt. Herr Thein konnte sich im Finale knapp vor Frau Irmgard Heide und Silvia Schützmann durchsetzen und den Wanderpokal von Frau Gembolis übernehmen.

 

Neben dem Spiel mit den Pins ging es allerdings um Spaß und Geselligkeit, die auch dieses Jahr nicht zu kurz gekommen sind.

Weiterlesen »

Pflegeagentur 24 – Weihnachtsfeier 2019

Pflegeagentur 24 – Weihnachtsfeier 2019

13.12.2019:

Wie jedes Jahr haben wir auch 2019 eine schöne Weihnachtsfeier gefeiert.
Zur Einstimmung haben wir unser alljährliches Bowlingturnier veranstaltet und den Pflegeagentur 24 – Wanderpokal ausgespielt. In einerhart umkämpften Vorrunde wurden in drei Gruppen die Finalteilnehmer ermittelt. Im Finale wurde zwischen Silvia Schützmann, Sarah Gembolis, Irmi Heide, Daniel Thein, Vivienne Schützmann und Marlen Paasch der diesjährige Hüter des Wanderpokals ermittelt.

 

Im Anschluss an unser Bowling-Turnier ging es zur Stärkung nach Niederwenigern ins Esszimmer. Dort wurde der Abend bei leckeren Speisen und noch köstlicheren Getränken ausklingen lassen. Auch der Weihnachtsmann hatte schon eine Frühschicht eingelegt und allen Geschenke mitgebracht. Alles in allem durften wir einen wunderschönen und geselligen Abend erleben. Vielen Dank dafür an alle Beteiligten.

Weiterlesen »

Fortbildung im Mintrops Landhotel

Fortbildung im Mintrops Landhotel

26.11.2019:  Ein paar Impressionen von unserer Fortbildung im Mintrops Landhotel. Einen Tag lang haben wir den Umgang mit EVA (CRM) geübt und vertieft, damit zukünftig die Versorgung unserer Kunden noch besser geplant und durchgeführt werden kann.

Ein langer Tag mit vielen Informationen, da braucht es natürlich auch eine Stärkung zwischendurch.

 

Um direkt im Anschluss in Individualübungen das gelernte praktisch anzuwenden und zu vertiefen.

Alles Gute zum zweiten Advent

Alles Gute zum zweiten Advent

08.12.2019:  Echte Dankbarkeit entsteht aus einem inneren Bedürfnis und dem Schätzen über das, was jemand selbstlos verschenkt hat.

 

Wir wünschen unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einen schönen zweiten Advent und bedanken uns für das tägliche Engagement, durch das die liebevolle Pflege und Versorgung unserer Kunden erst möglich wird.

Alles Gute Zum Nikolaus

Alles Gute Zum Nikolaus

06.12.2019:  Der Nikolaus erinnert uns daran, wie viel die kleinen Freuden des Lebens bedeuten. Wir wünschen allen unseren Kunden, MItarbeitern und Mitarbeiterinnen und auch allen anderen einen wunderbaren Nikolaustag mit vielen schönen, kleinen Aufmerksamkeiten!

Tiere als „Pflegehelfer“ – ungewöhnlich, aber mit positiven Effekten

Tiere als „Pflegehelfer“ – ungewöhnlich, aber mit positiven Effekten

Der Hund ist einer bekannten Redewendung nach der beste Freund des Menschen, und auch Katzen stehen in der Wertschätzung ziemlich weit oben. Vielleicht hatte Ihr pflegebedürftiger Angehöriger früher selbst solch einen kleinen Lebensbegleiter, der inzwischen verstorben ist oder von dem er sich nur schweren Herzens getrennt hat?

 

Auch wenn dies nicht der Fall gewesen ist, lohnt es sich, über die Anschaffung eines Haustieres nachzudenken, da es in einer Pflegesituation eine sehr positive Wirkung entfaltet. In den Alten- und Pflegeheimen einiger Länder ist es daher ausdrücklich erlaubt und erwünscht, Tiere mitzubringen und dort zu halten. (Deutschland gehört von Ausnahmefällen abgesehen leider nicht dazu – hier müssen Tiere in der Regel draußen bleiben.)

 

Doch worauf genau beruht die positive Wirkung in der Pflege? Tiere spenden zunächst einmal Trost und übertragen die Verantwortung für ihr Wohlergehen auf den Halter. Selbst ein Pflegebedürftiger erhält so noch das Gefühl, gebraucht zu werden. Tiere besitzen mithin die wunderschöne Eigenschaft, dem Leben wieder einen Sinn zu geben! Sie stärken das Selbstwertgefühl, auch die Selbstständigkeit und das Selbstbewusstsein. So haben Wissenschaftler festgestellt, dass Tiere gerade bei Depressionen einen heilsamen Effekt haben.

Weiterlesen »